SCHWARZWEISSKERAMIK Rasier-Mug, Modell TRICHTER

SCHWARZWEISSKERAMIK Rasier-Mug, Modell TRICHTER
SCHWARZWEISSKERAMIK Rasier-Mug, Modell TRICHTER
29
Preis:
  inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bestellnummer: 300423


Produktoptionen

Farben:

Produktbeschreibung

SCHWARZWEISSKERAMIK Rasiermug "TRICHTER"
 
Von der nicht mehr hergestellten Form "TRICHTER" ist die Farbe "Schwarz-Weiss Mix" nicht mehr erhältlich, von den anderen drei Farben gibt es nur noch Restexemplare!
 
Schäumende Rasiermittel lassen sich mit einem guten Pinsel auch direkt im Gesicht aufschlagen, für längeren Genuss von feucht-warmem, voluminösem Schaum schwören manche Genießer jedoch auf die Zubereitung in einem geeigneten Gefäß. Echte "Spezialisten" für diese Aufgabe erkennt man an einem praktischen Daumengriff für festen Halt und an einem innen gerillten Boden, wodurch die Seife oder Rasiercreme mit etwas warmem Wasser von den Pinselhaaren in feinsten, sahnigen Schaum aufgetrieben wird.
 
Aus der Töpferwerkstatt von Ansgar Tolksdorf (Schwarzweisskeramik) stammen diese wunderbaren Rasier-Mugs (Mug = engl. für "Pott"). Die vier Formen "CLASSIC" (senkrechte Wandung im oberen Bereich), "SCHALE" (Wandung komplett gerundet), "TRICHTER" (Wand schräg verjüngend), "FREESTYLE" (wie Schale, aber zu einem Oval geformt) sind reine Geschmacksache -- alle bieten genau die oben beschriebenen Wunsch-Eigenschaften, sind durch die einwandige Konstruktion wunderbar leicht und haben eine perfekte Größe:
 
CLASSIC, SCHALE, TRICHTER:  Innendurchmesser ca. 13-14cm, ca. 6cm hoch, außen je ca. 1cm mehr
FREESTYLE:  Innenovalmaße ca. 15cm/12cm breit, ca. 6cm hoch, außen je ca. 1cm mehr
 
Reine Handarbeit auf der Drehscheibe, daher circa-Maße, spezielle exakte Größenwünsche sind leider nicht erfüllbar!
 
Die Mugs werden bei mindestens 1200 Grad gebrannt, wodurch eine Versinterung einsetzt -- das entstehende sog. "Steinzeug" wird dadurch im Gegensatz zu dem weniger heiss gebrannter "Steingut" auch unglasiert wasserdicht und extrem hart! Trotzdem sind die Mugs aus dekorativen Zwecken innen und außen glatt glasiert, was nicht zuletzt auch die Reinigung zu einem Kinderspiel macht. Kleine "goldene Inseln" (unglasierte Stellen, die gelegentlich beim Glasurbrand entstehen und vom Töpfer nicht beeinflusst werden können) sind keine Fehlstellen und beeinflussen die Funktion oder Haltbarkeit in keiner Weise.
 
Jede Form gibt es in 4 Glasurvarianten:
 
   * komplett weiß
   * komplett schwarz
   * Schwarz-Weiss Mix (interessanter grau-blauer-schwarzer Mischbereich!)
   * creme natur (transparente Glasur, hell-beige Naturfarbe des verwendeten Tons!)
 
Unsere Mugs werden in der Werkstatt in reiner Handarbeit traditionell auf der Töpferscheibe gefertigt, anschließend im Ofen gebrannt und von Hand glasiert. Kleinste Unregelmäßkeiten beweisen, dass es sich nicht um Fabrikware handelt, sondern um Manufaktur-Ware mit Seele! Der Preis ist für die aufwändige Herstellung in kleinsten Mengen extrem attraktiv.
 
Die Formen "SCHALE" und "TRICHTER" werden nicht mehr hergestellt, "SCHALE" ist auch inzwischen vergriffen und von "TRICHTER" sind nur noch Restexemplare auswählbar -- in den Formen "CLASSIC" UND "FREESTYLE" sind in der Regel alle angegebenen Farben bei uns vorrätig, aber es kann natürlich wegen der manuellen Fertigung immer einmal zu kurzen Wartezeiten kommen, wenn eine Sorte als vorübergehend bei uns ausverkauft angezeigt wird!