COUTO Zahnpasta aus Portugal (25g, 60g, 120g)

 

COUTO Zahnpasta aus Portugal (25g, 60g, 120g)

Bestellnummer: 303211

Preis: 2,50 EUR bis 7,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
6,50 EUR bis 10,00 EUR / 100g

Inhalt (g):

COUTO Zahnpasta aus Portugal (25g, 60g, 120g)

COUTO Zahnpasta aus Portugal
Ohne Fluoride!
 
Inhalt: 3 Varianten -- Tube mit 25g, 60g oder 120g
 
Preise:
25g-Tube: 2,50 Euro
60g-Tube: 4,50 Euro
120g-Tube: 7,80 Euro
(zum Bestellen die gewünschte Größe rechts auswählen)
 
Bereits seit 1932 existiert diese Kult-Zahnpasta (ohne Fluoride) und ist außerhalb von Portugal erstaunlicherweise immer noch ein echter Geheimtip! Im Herstellungsland kennt sie jeder, auch wenn "modernere" (fluorierte) Industrieprodukte sie gern verdrängen wollen. Selten sind Produkte so erfolgreich, dass ihr Markenname plötzlich als Synonym für eine ganze Produktfamilie benutzt wird. Während in Deutschland das Phänomen z.B. bei Papiertaschentüchern bekannt ist, ist es in Portugal die Zahnpasta -- weil viele Jahrzehnte lang die Marke "Couto" bei Jung und Alt so beliebt war, sagte irgendwann jeder nur noch "Couto", wenn er Zahnpasta meinte.
 
Die Paste bildet einen wunderbar cremigen, sahnigen Schaum, ein ganz besonders edles Mundgefühl. Der Geruch ist sehr natürlich minzig, da nicht nur wie üblich Menthol, sondern auch echte Pfefferminz-Auszüge verwendet werden. Man wundert sich nicht, dass diese Zahnpasta zur Legende wurde und sich auch nach über 80 Jahren noch immer am Markt gegen "die Großen" behaupten kann!
 
Anwendung: die Zahnpasta wird wie jedes herkömmliche Produkt dosiert und verwendet -- wie alle Hersteller empfielt Couto nach jeder Mahlzeit gründlich alle Zähne (inkl. der Zwischenräume und des Zahnfleischsaums) bürsten, also nichts Neues. Die übliche Putzzeit von mindestens 2 Minuten empfielt sich auch bei dieser Marke, dann entfaltet sich die antiseptische Wirkung voll und bekämpft schädliche Bakterien in Zahnzwischenräumen, Zahnfleisch und Mundschleimhaut. Am Ende immer ausspucken und ausspülen wie bei jeder anderen Zahnpasta auch. Tip: wenn man einmal eine Zahnfleischentzündung hat, die zeitweise das Putzen mit der Bürste zur Qual machen, kann man an diesen Stellen auch mit dem Finger etwas Paste auftragen und 2-3 Minuten sanft einmassieren oder einwirken lassen, um die Entzündung zu bekämpfen und zumindest eine milde Reinigungswirkung zu erreichen. Auch Entzündungen der Mundschleimhaut lassen sich so mildern. Nach der angegebenen Zeit ausspülen.
 
Im Jahr 1918 wurde in Porto von zwei Geschäftsleuten die Firma "Flôres e Couto" gegründet. Ab 1931 hieß das Unternehmen nur noch "Couto, Lda." und stand unter alleiniger Leitung von Alberto Ferreira do Couto, welcher zusammen mit einem Zahnmediziner diese Zahnpasta als Waffe gegen den damals weit verbreiteten Zahnfleischrückgang entwickelte und 1932 auf den Markt brachte. Seitdem wird der Familienbetrieb von Generation zu Generation weitergegeben, welche stets dafür Sorge getragen haben, dass die Familientradition und -werte bis heute aufrecht erhalten wurden. Auch heute ist das Unternehmen "Couto, SA" noch immer in Familienbesitz und fertigt am Standort Vila Nova de Gaia. Aber Couto ist nicht in der Vergangenheit stehengeblieben, heute sorgen ein eigenes modernes Labor und eine halbautomatische Produktion dafür, dass die klassischen Produkte durch strenge Kontrolle eine gleichbleibende Spitzenqualität haben.
 
Inhaltsstoffe: Aqua, Hydroxyapatite, Glycerin, Potassium Clorate, Hydroxyethylcellulose, Sodium C12-18 Alkyl Sulfate, Mentha Piperita, Menthol, Paraffinum Liquidum, Anethol, Sodium Saccharin, Thymol, Eugenol, Limonene.
E-Mail
Passwort:
Passwort vergessen?   

Neu registrieren
Ihr Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Kasse